Informationen zur Bundestagswahl

Titel
Wer darf wählen?
Text

Grundsätzlich dürfen alle deutschen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger am 26. September 2021 an der Bundestagswahl teilnehmen, die

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • seit mindestens drei Monaten ihren Wohnsitz bzw. gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben,
  • nicht nach § 13 Bundeswahlgesetz vom Wahlrecht ausgeschlossen sind
  • und in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind oder einen Wahlschein besitzen.

Die Wahlberechtigten werden in das Wählerverzeichnis der Gemeinde eingetragen, in der sie am 15.08.2021 mit ihrem Hauptwohnsitz gemeldet sind.

Deutsche, die im Ausland leben, werden nur auf Antrag ins Wählerverzeichnis eingetragen. Die Antragsfrist endet am 05.09.2021. Weitere Informationen zum Wahlrecht von Deutschen, die im Ausland leben, sowie das Antragsformular können unter www.bundeswahlleiter.de abgerufen werden.

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wahlbüros gerne zur Verfügung.



Zurück zur Auflistung aller Informationen

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht