Bewohnerparkausweis

Bewohner des unmittelbaren Stadtkernbereichs können unter bestimmten Voraussetzungen einen sog. Bewohnerparkausweis für Ihren Pkw erhalten.

Folgende Kriterien müssen dazu erfüllt sein:

1. Der Bewohner muss mit seinem Wohnsitz in einem Bewohnerparkgebiet gemeldet sein.

2. Der Bewohner muss lt. Zulassung selbst der Halter des betreffenden Pkw sein oder der Pkw dem Bewohner nachweislich (= Bescheinigung des Halters) zur ständigen Verfügung stehen.

3. Der Bewohner darf über keine Garage/Einstellmöglichkeit auf Privatgrund verfügen (= Bescheinigung des Vermieters).

4. Jeder Bewohner erhält nur einen Parkausweis. Die Eintragung von zwei Kennzeichen für die wahlweise Verwendung ist jedoch möglich.

Kosten

75 Euro/Jahr

Unterlagen

Zulassungsbescheinigung Teil I, Nachweis über Wohnort (z.B. Mietvertrag, gültiger Personalausweis, Meldebestätigung)

Zuständige Dienststelle
Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht