Informationsveranstaltung für Eltern vierjähriger Kinder

Um besser auf den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule vorzubereiten, sollen Eltern frühzeitig über Fördermöglichkeiten für ihre Kinder informiert werden.

Aus diesem Grund werden jährlich alle Eltern, deren Kinder das vierte Lebensjahr vollendet haben, zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. In dieser Informationsveranstaltung stellen je eine  Leiterin bzw. ein Leiter eines Kindergartens und einer Grundschule Maßnahmen vor, wie Kinder in der verbleibenden Zeit auf die Einschulung vorbereitet und in ihrer Entwicklung gefördert werden können und welche Anforderungen in der Grundschule gestellt werden. Darüber hinaus erhalten die Eltern Tipps, wie sie ihr Kind zu Hause unterstützen können, damit der Schulstart gut gelingt.

Die Informationsveranstaltung findet in der Regel im Monat März/April des Jahres statt. Die Eltern erhalten ein Einladungsschreiben, in dem der geneue Termin (Datum, Uhrzeit) und der Veranstaltungsort aufgeführt sind. Darüberhinaus werden die Termine auch über Pressemitteilungen und in den Kindergärten bekannt gegeben.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine Kinderbetreuung während der Veranstaltung kann leider nicht angeboten werden.

 

 

Kosten

keine

Zuständige Dienststelle
Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht