Asylverfahren

Während das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Ihren Asylantrag bearbeitet, können Sie sich mit Fragen und zur Verlängerung Ihrer Aufenthaltsgestattung an die Mitarbeiter*innen der Ausländerbehörde wenden.

Vereinbaren Sie für Ihre Vorsprache bitte einen festen Termin mit einer Sachbearbeiterin / einem Sachbearbeiter.

Sie können uns dazu gern eine E-Mail schreiben, wir unterbreiten Ihnen dann einen Terminvorschlag.

Die zentrale E-Mail-Adresse lautet: auslaenderamt@stadt-gladbeck.de

Unterlagen

Identitätsdokumente

Zuständige Dienststelle
Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht