Musikschulangebote
Musikschule der Stadt Gladbeck "Günter-Waleczek-Haus"

Die Musikschule der Stadt Gladbeck kann seit der ihrer Gründung im Jahr 1965 auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken.

Sie hat sich seit ihren Anfängen bis heute zu einer kulturellen Einrichtung der Stadt entwickelt, die auf der einen Seite allen Bürgerinnen und Bürgern den kreativen Umgang mit Musik ermöglicht und andererseits mit ihren Ensembles, Orchestern und Chören das kulturelle Leben der Stadt in erheblichem Umfang mitgestaltet.

Derzeit besuchen rund 2500 Musikschülerinnen und Musikschüler den Unterricht der Musikschule der Stadt Gladbeck und werden von 57 Lehrkräften unterrichtet.

Die breite Basis des vorschulischen Musikunterrichtes (Musik von Anfang an) und das große Programm "Jedem Kind ein Instrument, Tanzen und Singen - JeKits",  schafft die solide Grundlage für die vielen Instrumentalisten unserer Musikschule.

Alle klassischen Orchesterinstrumente und Zupfinstrumente, aber auch Klavier, Akkordeon, können an der Musikschule der Stadt Gladbeck erlernt und in den Ensembles und Orchestern beim gemeinsamen Musizieren eingesetzt werden.

E-Gitarre, E-Bass wie auch das Saxophon und das Schlagzeug finden sich im Populamusikbereich der Musikschule wieder. Dort kommen sie in RockPop-Bands oder in diversen Jazz-Formationen zum Einsatz.

Zur Musikschule gehört auch eine Ballett-Abteilung, die bereits im Vorschulalter jungen Mädchen und Jungen den klassischen Tanz näherbringt.

Zuständige Dienststelle
Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht