Informationsveranstaltungen für Eltern vierjähriger Kinder

Um Kinder besser auf den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule vorzubereirten, sollen Eltern frühzeitig über Fördermöglichkeiten für ihre Kinder informiert werden.

Aus diesem Grund werden jährlich alle Eltern, deren Kinder das vierte Lebensjahr vollendet haben, zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. In dieser Veranstaltung stellen Leiterinnen und Leiter der Kindergärten und der Grundschulen vor, nach welchen Grundstätzen Kindergarten und Schule arbeiten, wie Kinder in der verbleibenden Zeit auf die Einschulung vorbereitet und in ihrer Entwicklung gefördert werden könnten und welche Anforderungen in der Grundschule gestellt werden.

Die Informationsveranstaltungen finden in der Regel im Monat März in mehreren Stadtteilen statt. Die Eltern erhalten ein Einladungsschreiben, in dem die jeweiligen Termine aufgeführt sind. Darüber hinaus werden die Termine auch über Pressemitteilungen bekannt gegeben.

Zuständige Dienststelle
Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht