Kindertagespflege
Kinderbetreuung neben Kindertageseinrichtungen und Grundschulen

Kindertagespflege bietet in Kombination mit den Betreuungsangeboten der Kindertagesstätten und der Grundschulen  die Möglichkeit, individuell im familiären Rahmen betreut zu werden.

Diese Betreuungs- und erziehungsform ist vor allem für Kinder unter 3 Jahren geeignet, wenn Eltern Famile und Beruf / Ausbildung in Einklang bringen müssen. Aber auch, wenn sie Betreuungszeiten außerhalb der Öffnungszeiten von Kindertageseinrichtungen/Schulen benötigen.

Tageseltern betreuen in ihrer eigenen Wohnung bis zu 5 Tageskinder.

Wir beraten individuell und entwickeln bedarfsgerechte Betreuungsangebote.

Besteht Interesse, die verantwortungsvolle Aufgabe einer/s Tagesmutter/Tagesvaters zu übernehmen und Kinder aktiv in ihrer Entwicklung zu begleiten, wenden Sie sich bitte an die unten genannten Mitarbeiterinnen.

Die Stadt Gladbeck qualifiziert in Eigenregie und stellt entsprechende Pflegeerlaubnisse gem. § 43 SGB VIII aus.

Informationen sind auch in den Familienzentren (Kindertageseinrichtungen) erhältlich.

Eltern haben die Möglichkeit, über das Familienbüro an einer allgemeinen Beratung teilzunehmen.

Zuständige Dienststelle
Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht