Qualifizierter Mietspiegel 2022

Aktuelle Mietdaten der letzten sechs Jahre bilden die Grundlage des neuen Mietspiegels 2022 der Stadt Gladbeck. Dieser wurde neu erstellt und gibt das ortsübliche Niveau der Mietpreise wieder. Er soll helfen anhand objektiver Kriterien angemessene Mieten zu vereinbaren.

Die Erstellung des Mietspiegels erfolgte durch die Firma Analyse & Konzepte immo.consult GmbH, Hamburg. Das Gremium, bestehend aus den Verbänden der Mieter:innen und Vermieter:innen, den Wohnungsunternehmen Gladbecker Wohnungsgesellschaft mbH, Vonovia SE, LEG Wohnen SE und dem Ingenieuramt der Stadt Gladbeck, hat den qualifizierten Mietspiegel am 15.06.2022 anerkannt.

Insgesamt wurden 2899 Mietdatensätze durch Vermieter:innen-Befragung nach wissenschaftlich anerkannten Methoden ausgwertet. Als Ergebnis liegt nun ein „qualifizierter Mietspiegel“ vor, der eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete im Stadtgebiet von Gladbeck gibt. Er ist damit die wichtigste Orientierungshilfe für Mieter:innen und Vermieter:innen bei der eigenverantwortlichen Vereinbarung der Miete für die im Mietspiegel definierten Wohnungen.

 

Der qualifizierte Mietspiegel 2022 ist ab sofort kostenlos erhältlich bei der

Gladbeck Information, Altes Rathaus, Willy-Brandt-Platz 2, 45964 Gladbeck

 

Zusätzlich gibt es einen Online-Rechner zur Mietpreisberechnung.

Online-Mietspiegel-Rechner

Zuständige Dienststelle
Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner
Veranstaltungstipp
 
 Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht