Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher


Allgemeine Infos zum Verlauf der Ausbildung:

Die praxisintegrierte Ausbildung dauert 3 Jahre und verbindet Theorie und Praxis in einer städtischen Kindertageseinrichtung (an zwei bis drei Tagen in der Woche) in Kooperation mit einer Fachschule/ einem Berufskolleg. Nach bestandenem Examen an der Fachschule bzw. dem Berufskolleg sowie erfolgreich abgeschlossenem Berufspraktikum erwirbst Du die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannter Erzieher/staatlich anerkannte Erzieherin“.

Du erhältst eine monatliche Ausbildungsvergütung von derzeit 1.165,69 € brutto nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes – Besonderer Teil Pflege (TVAöD-Pflege); zudem besteht ein Urlaubsanspruch von 30 Tagen für ein Jahr.
 
Voraussetzungen für die praxisintegrierte Ausbildung sind:

- der Sekundarabschluss I (Fachoberschulreife) und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer (z. B. Kinderpfleger/in) oder
- die Fachhochschulreife mit beruflicher Grundbildung (FOS 11 und 12) oder
- das Abitur und ein Praktikum über 240 Stunden (sechs Wochen in Vollzeit) in einer sozialpädagogischen Einrichtung, auch in Form eines Freiwilligen Sozialen Jahres bzw. eines einschlägigen Ersatzdienstes
- Nachweis der persönlichen Eignung durch Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
 
Die praktische Ausbildung kann nur bei entsprechendem Nachweis über eine Zusage für die praxisintegrierte Ausbildungsform zum Erzieher/zur Erzieherin an einer Fachschule/ einem Berufskolleg erfolgen.

Ansprechpartnerinnen für Ausbildungsberufe sind:

Angelina Preckel
Personalabteilung
Altes Rathaus, Zimmer 207
Willy-Brandt-Platz 2
45964 Gladbeck
Tel.: 02043/992060


Stefanie Kulik
Personalabteilung
Altes Rathaus, Zimmer 207
Willy-Brandt-Platz 2
45964 Gladbeck
Tel.: 02043/992336

E-Mail: Ausbildung@Stadt-Gladbeck.de
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht