Die Bürgermeisterin der Stadt Gladbeck

Das Bild zeigt Bürgermeisterin Bettina Weist.

Mein Name ist Bettina Weist. Ich bin Ur-Gladbeckerin, 1968 geboren und seit November 2020 erste direkt gewählte Bürgermeisterin von Gladbeck.

Sie, liebe Gladbeckerinnen und Gladbeckern, haben mir mit fast 63 Prozent in der Stichwahl Ihr Vertrauen ausgesprochen.  Dieses überzeugende Ergebnis hat mich sehr gefreut und stolz gemacht.

Dieser Vertrauensbeweis ist für mich eine ganz besondere Verpflichtung. Ich will mit Ihnen gemeinsam Gladbecks Zukunft gut und gerecht gestalten.

Der Dienst für unsere Stadt und unsere Gesellschaft ist mir wichtig: Seit mittlerweile 27 Jahren arbeite ich für die Stadt Gladbeck. Nach meinem Studium der Sozialpädagogik in Bochum habe ich zunächst im Jugendamt gearbeitet. Später wurde ich erste Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt, habe die Bildung des Jugendrates und des „Gladbecker Bündnis für Familie – Erziehung, Bildung, Zukunft“ entscheidend mitgestaltet. Seit 2010 war ich Leiterin des Amtes für Bildung und Erziehung mit rund 100 Kolleginnen und Kollegen.

Auch neben meiner Arbeit ist mir Engagement wichtig: Ich habe lange Handball gespielt,  bin dem VfL Gladbeck sehr verbunden und war dort ehrenamtlich aktiv. Später bin ich dann zum Tennis gewechselt und war 1. Vorsitzende des Tennisclub Haus Wittringen. Seit 2013 bin ich Mitglied der Gladbecker SPD.

Privat lebe ich mit meinem Mann Stefan, unseren Söhnen Jannik und Niclas und unserem Hund Hotte in Rentfort.

Für mich war immer klar: Aus Gladbeck möchte ich nicht weg. Ich trage unsere Stadt und ihre Menschen im Herzen. Deshalb war für mich die Entscheidung, als Bürgermeisterin anzutreten, auch eine Herzenssache.

Ich habe im Wahlkampf deutlich gemacht, dass ich für einen neuen Politikstil stehe, dass Respekt, Toleranz und Freundlichkeit Werte sind, die ich tagtäglich lebe. So bin ich, so möchte ich selbst behandelt werden. Und so möchte ich auch Gladbeck gestalten und die Themen „Wirtschaft und Arbeit“, „Stadtgestaltung“, „Kinder und Jugend“ und „Zusammenleben“ vorantreiben.

Letzteres ist mir besonders wichtig: Denn: Es ist unsere starke Gemeinschaft, das Team aus 78.000 Gladbeckerinnen und Gladbeckern, das gemeinsame Wir, das unsere Zukunft entscheidet.

Ich stelle mich dazu an die Spitze, wenn ich Sie als Rückhalt habe! Deshalb freue ich mich ganz besonders über Ihre Anregungen, Ihre Ideen und auch Ihre Kritik unter buergermeisterin@stadt-gladbeck.de


Herzlichst

Ihre Bettina Weist

 
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht