Bürgerverfügungsfonds - "Sie organisieren, wir finanzieren“

 

Sie haben eine gute Idee, brauchen aber (finanzielle) Unterstützung? Dann ist der Verfügungsfonds das Richtige für Sie!

Der Bürgerverfügungsfonds für das Projekt Stadtmitte Gladbeck bietet "Raum" für besonders kreative und kommunikative Aktionen in der Stadtmitte. Gefragt sind engagierte Bürgerinnen und Bürger, Interessensgruppen, Vereine oder andere Einrichtungen, die ihre Ideen, ihre Zeit und ihr Talent einbringen möchten und die Projekte umsetzen wollen, die das Zusammenleben und die Nachbarschaft in der Stadtmitte bereichern.

Projekte und Aktionen können beispielsweise Nachbarschafts- oder Straßenfeste, Kunstaktionen, Lesungen oder andere kulturelle Projekte sein. Auch die gemeinsame Gestaltung und Nutzung von Grünflächen, Plätzen oder anderen besonderen Orten sorgt für Gemeinschaft und Zusammenhalt. Dem Ideenreichtum sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Projekte können einmalig mit bis zu 6.000 EUR aus Mitteln des Verfügungsfonds gefördert werden. Zu beachten ist, dass 10 % der beantragten Kosten vom Antragsteller als Eigenanteil selbst übernommen werden müssen. Bei Fragen zu einer Förderung und den dazugehörigen Anforderungen können Sie sich gerne mit dem Stadtteilbüro in Verbindung setzen.

Ihre Ansprechpartnerin ist Yvonne Bleidorn.

Der Runde Tisch entscheidet über Ihr Projekt

Die Auswahl der Projekte erfolgt über einen sogenannten Runden Tisch, dessen Mitglieder eine Empfehlung an die Stadt Gladbeck aussprechen, welche Projekte gefördert werden sollen. Das Gremium setzt sich zusammen aus 12 unterschiedlichen Akteuren des sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens, sodass alle wichtigen Bereiche des Zusammenlebens in der Stadtmitte vertreten sind. Die Mitglieder sind mit ihrem Vor-Ort-Wissen und den persönlichen Kontakten im Stadtgebiet wichtige Schlüsselpersonen, die das Projekt Stadtmitte Gladbeck unterstützen. Neben den Verfügungsfondsanträgen werden auch andere Themen am Runden Tisch diskutiert, die für den Stadtteil von hoher Bedeutung sind.

Richtlinie

Antragsunterlagen Bürgerverfügungsfonds


Ihre Ideen sind gefragt! Hier werden bereits durchgeführte Projekte vorgestellt:
In den vergangenen Jahren konnten bereits viele Projekte durchgeführt werden. Mit einem Klick auf die einzelnen Projekte erfahren Sie hierzu mehr!
[Durch das Auswählen eines der nachfolgenden Projekte öffnet sich die dazugehörige PDF-Datei mit Informationen zum Projekt.]

2021
Sprayaktion Dröhnschuppen

2020
Pandemonium - Ein Gladbecker Filmprojekt in Zeiten der Corona-Krise
ROCK and stay SAFE - Anschaffung einer mobilen Bühne


2019

"Willems wilde Welt“ - Theatertage im Magazin
Spiel, Spaß und Musik beim Nachbarschaftsfest des Kinder-, Jugend- und Kulturhauses Maxus
Kids in Action - finanzielle Unterstützung für die Basisausstattung der Kindersportschule des VFL Gladbeck
Sound 4 all - Anschaffung einer Soundanlage durch den Förderverein Rockmusik Gladbeck e. V.


2018
Speak.Easy - Raum für Back- und Kochkurse
Es werde Licht … im Magazin Gladbeck - Beleuchtung und Bühne für kulturelle Veranstaltungen im Magazin Gladbeck
"Ich bin wertvoll - Du bist wertvoll“ - Kinderfest auf dem Goetheplatz
Klettern an der Werner-von-Siemens-Realschule - Neuer Niedrigseilgarten auf dem Schulhof
"Der Weibsteufel“ - Theaterinszenierung der freien Theatergruppe glassbooth e. V.


2017
"Lebendige Innenstadt“ - Eröffnungsfeier des neuen Ladenlokals des Vereins Gladbecker Lebendige Innenstadt e.V.
"Der weiße Hai“ - Essay und Vortrag zur Filmvorführung
Café der Begegnung der St.Lamberti-Gemeinde
Internetcafé für Menschen mit und ohne Behinderungen - Angebot der Lebenshilfe Gladbeck GmbH
Tag der offenen Tür am Kotten Nie - Ankommen, Reinkommen, Willkommen
Spielplatz "Ein Paradies für Kinder“ des KGV August Wessendorf e.V.
Baumlehrpfad in der Stadtmitte - Ausstattung mit neuen Informationsschildern durch den Verein Orts- und Heimatkunde
Theaterinszenierung Pontius Pilatus von und für Gladbecker


2016
(Volksbank-) Jugend-Schwimm-Cup des VFL-Gladbecks
Kinder und Jugendfest - Wir für Kinder auf dem Gelände des Kneipp-Vereins
Träumen im Apfelhain - Aufwertung des Vorplatzes der Werner-von-Siemens-Realschule
Verschönerung des Kneipp-Gartens - Neue Hochbeete und Sitzbänke laden zum Verweilen ein
Natur neu entdecken - "Blaues Klassenzimmer“ des Angelvereins AV Pinn-Wipp Scholven 1972 e.V
Interkulturelles Maifest in der City - Zweitägiges Fest in der Innenstadt organisiert durch die Werbegemeinschaft Gladbeck


2015
Metal in Mitte - Heavy Metal Konzert im Dröhnschuppen
Das Theaterstück "LUTHER“ - Kooperation des Martin-Luther-Forums und der freien Theatergruppe glassbooth e.V. anlässlich der Vorbereitungen für das Luther-Jahr 2017
Die Musikschule der Stadt Gladbeck lässt die Innenstadt erklingen - Klaviere und Aktionstage in der Gladbecker Fußgängerzone


2014
Bau eines Insektenhotel im Familienzentrum Voßstraße
Basteln, backen und vieles mehr am Thementag der Lebenshilfe Gladbeck & Bottrop e.V.
Legendenschilder in der Stadtmitte - Ergänzung der Straßenschildern mit Informationen über die Herkunft beziehungsweise den Hintergrund der Straßennamen
Bunter Strom - Stromkastengestaltung in der Mittelstraße
StummFilm in Concert - Live_Musik durch das Komponisten-Duo Interzone Perceptible bei der Vorführung der Stummfilme "Nosferatu“, "Das Cabinet des Dr. Caligari“ und "Der letzte Mann“
Winterbeleuchtung für die neue Fußgängerzone
Multikulturelles Ramazanfest auf dem Willy-Brandt-Platz
Gladbecker Mittsommernachtsshopping - Shoppingevent mit diversen Aktionen und Feuerwerk in der Fußgängerzone
Baustellensamstag auf dem Europaplatz - Kinderbaustelle während der Bauarbeiten in der Fußgängerzone
Neue Highlights für Groß und Klein - Erweiterung der Angebote auf dem Gladbecker Ostermarkt


2013
Stärkung der Kinder- und Jugendrechte - Aktionen zur Mitgestaltung und Mitsprache von Jugendlichen anlässlich des Weltkindertags auf dem Willy-Brandt-Platz
"Äppel der Kulturen“ - Kinder-Bastel-Workshop der Künstlerin Barbara Schlüter mit Schülerinnen und Schülern der Lambertischule
"Schlendern - Schlemmen - Shoppen“ - Stadtpicknick in der Fußgängerzone
Holzskulpturen vor dem Kulturzentrum - Einwöchiger Workshop der Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Realschule
Breakdancefestival "Gym2Jam“ - Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2014, organisiert durch die Gladbecker Breakdance-Tänzer Daniel Otta und Thomas Auth
Wir bringen Farbe auf den Schulhof - Verschönerung der Außenwände der Turnhalle an der Lambertischule
Unser Schulhof soll schöner werden -Neue Sitzgelegenheiten für die Regenbogenschule


2012
Mensch Gladbeck - Wander-Fotoausstellung der Werbegemeinschaft Gladbeck

 

Haben Sie als Verein, als Freunde, Kollegen oder soziale Einrichtung Interesse an einem eigenen Projekt? Wir beraten Sie gerne! Kommen Sie einfach ganz unverbindlich in das Stadtteilbüro oder melden Sie sich bei:
Kontaktdaten
Stadtteilbüro Projekt Stadtmitte Gladbeck
Annalena Grobbel
Goethestraße 44
45964 Gladbeck
Telefon 02043 7874513
E-Mail stb-mitte@stadt-gladbeck.de

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht