Schulhofumgestaltung Anne-Frank-Realschule

Der Schulhof der Anne-Frank-Realschule an der Kortestraße ist die erste Maßnahme des Projekts Stadtmitte Gladbeck, bei der bauliche Veränderungen sichtbar werden.

Das Bild zeigt den neuen Schulhof

Beteiligung als Grundlage der Planung
In einer Schulhof AG wurden in den letzten Jahren bereits Ideen und Wünsche der Schülerschaft für den neuen Schulhof gesammelt, die von der Stadt Gladbeck in einen Vorentwurf überführt wurden. Im Frühjahr 2012 hat sich das Quartiersmanagement gemeinsam mit Achim Mirosavljewitsch-Lucyga vom Ingenieuramt und Carola Fontana vom Jugendrat mit der Schüler- und Lehrerschaft der Anne-Frank-Realschule über die Gestaltung des Schulhofs verständigt. Mehr als 700 Schülerinnen und Schüler haben sich daran beteiligt.

Basierend auf einem vom Ingenieuramt erstellten Vorentwurf haben die Schüler und Schülerinnen sowie die Lehrerschaft ihre Wünsche und Anregungen im Rahmen einer großen Beteiligungsaktion eingebracht. Dies geschah zum einen über Plakate im Foyer, auf denen Wünsche gesammelt und die Planungsvorschläge rege diskutiert wurden. Zum anderen erhielten alle Schüler einen Fragebogen, auf dem sie ihre Vorstellungen notieren konnten. Dabei entstanden viele neue Ideen und Gestaltungsvorschläge, die teilweise phantasievoll skizziert wurden.

Dem Großteil der Schüler und Schülerinnen gefiel der Entwurf des Schulhofs gut. Dabei wünschten sich die meisten Kinder und Jugendlichen neue Sitzgelegenheiten und verschiedene Spielmöglichkeiten. Ergänzende Ideen, wie zum Beispiel neue Tore und Basketballkörbe, haben die Jungen vorgeschlagen, während sich die Mädchen vor allem eine farbenfrohe Gestaltung, mehr Grün und vielfältige Orte zum Sitzen und Plaudern wünschen. In Abstimmung mit der Lehrerschaft wurden die Anregungen ausgewertet mit dem Ziel, möglichst viele Wünsche umzusetzen. Das Ergebnis ist die vorliegende Planung.

Die Planung
Die Planung sieht eine Dreiteilung des Schulhofs vor. Das Thema für den unteren Schulhof (blaue Markierung) ist "schwarz-weiß". Hier soll ein ruhiger Sitz- und "Chill"-Bereich entstehen. Bistrotische und Sitzwürfel sollen eine gemütliche Atmosphäre für entspannte Pausen schaffen. Durch den Pavillon räumlich getrennt, wird der obere Schulhof (rote Markierung) zum Ort für Spiel und Sport.

Ein Spiel- und Klettergerüst soll den Mittelpunkt bilden, umgeben von Freiflächen zum Toben und Ballspielen. Auf der Wiese hinter der Turnhalle ist zusätzlich ein grünes Klassenzimmer und eine Gymnastikwiese vorgesehen. Für diejenigen, die bereits sportlich zur Schule kommen, wird seit den Herbstferien 2012 die Fahrradstellablage vor dem Schulgebäude erneuert.

Das Bild zeigt die Baumaßnahme

Umsetzung
Der Umbau des Schulhofs erfolgt in mehreren Bauabschnitten durch das Ingenieursamt und hat in den Herbstferien begonnen. Die nächsten Abschnitte sind für die Oster- und Sommerferien 2013 geplant.

Für den oberen Schulhof soll darüber hinaus im Winter 2012/Frühjahr 2013 gemeinsam mit der Schüler- und Lehrerschaft ein eigenes neues Gestaltungsthema entwickelt und umgesetzt werden. Erste Ideen der Schüler sind u. a. Gestaltungselemente zum Thema Sport, Sommer und Strand oder Regenbogen. Hauptsache bunt!

Die Stadt Gladbeck freut sich gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern und der Lehrerschaft auf einen schönen und spannenden Schulhof, auf dem in den Pausen, im Sportunterricht und nach Schulende gespielt, gechillt und viel gelacht werden kann.

 

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Das Bild zeigt das Logo der Stadt Gladbeck
Das Bild zeigt das Logo der EU

Das Bild zeigt das Logo der Städtebauförderung
Das Bild zeigt das Logo des Bundesministeriums


Das Bild zeigt das Logo des Landesministeriums


Kontakt
Stadtteilbüro

Stadtteilbüro
Sandra Desernot und
Anja Boddenberg
Goethestraße 44
45964 Gladbeck

02043/78 74 513

Öffnungszeiten
dienstags
11 bis 15 Uhr

donnerstags
15 bis 19 Uhr

per Mail
stb-mitte@stadt-gladbeck.de
Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht