Welche Maßnahmen werden gefördert?

Zu den förderfähigen Maßnahmen gehören

  • Erneuerung und farbliche Gestaltung von Fassaden an Wohn- und gemischt genutzten Gebäuden
  • Gärtnerische Gestaltung von Höfen, die Anlage von Spiel- und Wegeflächen, Errichtung von Sitzgruppen, Regenschutzdächern und Pergolen
  • Begrünung von Dachflächen, Fassaden, Mauern und Garagen
  • Vorbereitende Maßnahmen wie Entrümpelung, Abbruch von Mauern, störenden Gebäudeteilen sowie die Entsiegelung der Freiflächen
  • Nebenkosten wie z. B. für eine fachliche Beratung oder Betreuung der Maßnahme.
Das Bild zeigt die Skyline Innenstadtprojekt
Das Bild zeigt das Logo der Stadt Gladbeck
Das Bild zeigt das Logo der EU

Das Bild zeigt das Logo der Städtebauförderung
Das Bild zeigt das Logo des Bundesministeriums


Das Bild zeigt das Logo des Landesministeriums


Kontakt
Stadtteilbüro

Stadtteilbüro
Sandra Desernot und
Anja Boddenberg
Goethestraße 44
45964 Gladbeck

02043/78 74 513

Öffnungszeiten
dienstags
11 bis 15 Uhr

donnerstags
15 bis 19 Uhr

per Mail
stb-mitte@stadt-gladbeck.de
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht