Earth Hour in Gladbeck


Earth Hour 2022 – Licht aus für einen friedlichen und lebendigen Planeten

Es tobt dieses Jahr leider ein furchtbarer Krieg in Europa. Und uns allen wird gerade schmerzhaft deutlich, dass fossile Energien nicht nur das Klima, sondern auch Kriege anheizen. Mit der Earth Hour am 26. März 2022 möchte die Stadt Gladbeck daher gemeinsam mit möglichst vielen Gladbecker:innen ein Zeichen setzen: Für den Frieden. Für den Klimaschutz. Für unseren lebendigen Planeten.

Von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr gehen an diesem Tag am Alten Rathaus die Lichter aus, um so ein symbolisches Zeichen zu setzen. Damit gesellt sich das Gebäude zu weltweit bekannten Bauwerken wie etwa das Brandenburger Tor in Berlin, der Big Ben in London oder die Christusstatue in Rio de Janeiro.

Wer mitmachen möchte findet unter www.wwf.de/earthhour/ neben einer weltweiten Lichterkarte auch Vorschläge für die eigene, gelungene Earth Hour zuhause.



Earth Hour - Der Hintergrund

Die Earth Hour ist eine regelmäßig stattfindende, große Klima- und Umweltschutzaktion, die der WWF ins Leben gerufen hat und welche in der Regel Ende März stattfindet. Die Idee dahinter ist ganz einfach: Einmal im Jahr schalten Millionen Menschen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Auch viele tausend Städte nd Unternehmen machen mit und hüllen ihre Bauwerke in Dunkelheit. Auch die Stadt Gladbeck ist jedes Jahr mit dem Alten Rathaus dabei. Vorrangiges Ziel ist es, gemeinsam ein Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz zu setzen und aufzuzeigen, dass wir uns besser um unseren Planeten kümmern müssen. Daher kommt auch der Name: Earth Hour - die Stunde der Erde.

Jede Person kann sich am entsprechenden Aktionstag mit dem symbolischen Lichtausschalten in den eigenen vier Wänden beteiligen. Wer mitmachen möchte, findet unter www.wwf.de/earth-hour neben Hintergrundinformationen auch Vorschläge für die eigene gelungene Earth Hour.
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht