Zukunftsinitiative - Wasser in der Stadt von morgen


Die Städte der Emscherregion, die Emschergenossenschaft und das Land NRW bekennen sich zu einem gemeinsamen Engagement für eine zukunftsfähige und nachhaltige Stadtentwicklung, die den besonderen Anforderungen des demographischen Wandels und der Klimawandelanpassung entspricht. Am 15. Mai 2014 haben sie deshalb eine Absichtserklärung zur Zukunftsinitiative "Wasser in der Stadt von morgen“ unterzeichnet. Durch politische Beschlussfassungen und bilaterale Kooperationsvereinbarungen werden hierzu konkrete Schritte und Maßnahmen vereinbart. In den Leitbildern hierzu nimmt Wasser eine Schlüsselrolle ein. Auch die Stadt Gladbeck beteiligt sich als engagierter Netzwerkpartner an der Zukunftsinitiative (ZI)

Der gemeinsame Maßnahmenplan 2020+ beinhaltet neben einem breit angelegten Wissenstransfer unter anderem Strategien zur Dachbegrünung, Arbeitshilfen für Wassersensibilität in der Bauleitplanung, Handlungsempfehlungen für eine gesundheitsförderliche Stadtentwicklung mit grün-blauer Infrastruktur, aber auch konkrete Vorgehensempfehlungen zum Umgang mit den Auswirkungen des Klimawandels.



Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der ZI unter www.wasser-in-der-stadt.de.
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht