Wiesmannstraße | Stadt Gladbeck

Vorarbeiten für die Baumpflanzungen in der Wiesmannstraße
 

In der Wiesmannstraße sollen im Mittelstreifen die restlichen Bäume in diesem Frühjahr gepflanzt werden. Dafür müssen im Vorfeld der Baumpflanzungen Restarbeiten an den Mulden durchgeführt werden.

Diese Vorarbeiten beginnen am Montag, den 15.01.2024 und sollen innerhalb von 2 Wochen abgeschlossen sein. Dazu wird die nördliche Fahrbahn der Wiesmannstraße für den Kfz-Verkehr gesperrt.

Der Kfz-Verkehr aus Richtung Gelsenkirchen wird über die Holthauser Straße /Vehrenbergstraße umgeleitet. Eine entsprechende Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

 

Anschließend sollen dann die restlichen Bäume in zwei Schritten - im Frühjahr und im Herbst 2024 -  gepflanzt werden. 

 

Die Stadt Gladbeck wird sich bemühen, die Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu beschränken.

 

Ansprechpartnerin der Stadt ist Frau Karin Hormann, Tel.: 0 20 43/ 99 25 52 vom Ingenieuramt.

 

Der Busverkehr ist von der Regelung ebenfalls betroffen. Bitte beachten Sie die Aushänge der Vestischen an den Haltestellen.

Die Vestischen Verkehrsbetriebe informieren unter www.vestische.de/umleitungen  über aktuelle Fahrplanänderungen.

Veranstaltungstipp
 
 Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht