Errichtung Trennsystem Goethestraße     Bagger Wappen Helm
1.Bauabschnitt: Teilbereich zwischen Hochstraße und Lambertistraße


aktueller Stand der Baumaßnahme

08.03.2022


Am Montag, den 14.03.2022 beginnen die Arbeiten am

1. Bauabschnitt des "Trennsystems Goethestraße".

Im südlichen Bereich der Goethestraße zwischen Hochstraße und der Lambertistraße

verlegt das Ingenieuramt der Stadt Gladbeck auf einer Länge von ca. 50 m

zum bestehenden Mischwasserkanal einen neuen Regenwasserkanal.

Die voraussichtliche Bauzeit der Kanalbauarbeiten beträgt ca. 2 Monate.

Mit der Kanalbaumaßnahme fällt der Startschuss zur städtebaulichen Maßnahme

"Umbau der Fußgängerzone Goethestraße zur familienfreundlichen Stadtmitte".

Informationen zum Umbau der Goethestraße folgen in Kürze

unter dem Stichpunkt: Aktuelle Straßenbaumaßnahmen

Das Ingenieuramt ist bemüht Beeinträchtigungen

auf ein Mindestmaß zu beschränken und hofft auf Ihr Verständnis.



Baubeginn:  11.KW / 2022


Bei Nachfragen und Anregungen zur Kanalbaumaßnahme wenden Sie sich bitte an das Ingenieuramt.

Frau Schielke, Tel: 02043 - 99 2515

 

Ansprechpartnerin vor Ort ist die Firma:

Stolte GmbH

Tel: 02041 - 790838

 

Zuständige Dienststelle:

Ingenieuramt

Abt. Stadtentwässerung (StA 66/3) 

 

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht