maulwurflogo


Barriererfreier Umbau der Sandstraße und Gladbeck West-Bahnhof
zwischen Konrad-Adenauer-Allee und Europabrücke


Aktueller Stand der Baumaßnahme:

April 2020


Baumaßnahme:


Die Stadt Gladbeck beginnt in der nächsten Woche mit den Arbeiten zum barrierefreien Umbau der Bushaltestelle Gladbeck West Bahnhof.

Gebaut wird im Abschnitt von der Kreuzung Sandstr./Konrad-Adenauer-Allee/Mühlenstr. bis zur Europabrücke.

Dabei werden die Fahrbahnen, die Nebenanlagen sowie der westl. Arm der Kreuzung baulich angepasst.

Die Bushaltestelle erhält neue Wartehallen.

Die Beleuchtungsanlage wird erneuert und die vorhandene Ampel wird umgebaut.

Im Zuge der Arbeiten wird die Vestische eine Anlage zur Digitalen Fahrplan Information installieren.

Bushaltstelle Sandstraße


Bauphasen und Verkehrsführung während der Bauzeit:

Bauphase 1:

Die Baustelle befindet sich auf der nördl. Seite der Sandstraße (Artur-Schirrmacher-Sporthalle)

Der Verkehr wird in beiden Richtungen an der Baustelle vorbeigeleitet.

Die Vestische richtet eine Ersatzhaltestelle  zwischen ARAL-Tankstelle und der Kreuzung ein.

Bauphase 2:

Die Baustelle befindet sich auf der südlichen Seite der Sandstraße(gegenüber Artur-Schirrmacher-Sporthalle)

Der Verkehr wird in beiden Richtungen an der Baustelle vorbeigeleitet.

Der Radverkehr wird während der gesamten Bauzeit mit dem Fußgänger um das Baufeld herumgeführt.

Eine entsprechende Beschilderung wird aufgestellt.

 
Bauzeit:

Gepl. Baubeginn: in der Woche ab dem 27.04.2020

Gepl. Bauende: Spätherbst 2020
 

Voraussichtlich werden bereits am Freitag, den 24.04.20 Arbeiten zur Herstellung eines

Provisoriums für die Verkehrsführung durchgeführt.

Dafür werden eine Leuchte und ein Baum in der Mittelinsel der Sandstraße vor der Kreuzung Schultenstraße entfernt.


Baumaßnahmen sind leider mit unvermeidbaren Beeinträchtigungen verbunden, wie Schmutz, Lärm, Verkehrsbehinderungen, Parkplatzproblemen, etc.

Die Stadt Gladbeck wird sich bemühen, die Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Ansprechpartnerin der Stadt ist Frau Karin Hormann, Tel.: 0 20 43/ 99 25 52 vom Ingenieuramt.
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht