Holthauser StraßeBagger Wappen Helm

 


aktueller Stand der Baumaßnahme

07.04.2021

 

Das Ingenieuramt der Stadt Gladbeck erneuert

ab der 15.KW (nach Ostern)

den Mischwasserkanal in der Holthauser Straße.

Die Baumaßnahme ist in zwei Bauabschnitte unterteilt.

Bautechnisch bedingt kommt es zu einer Änderung

des ursprünglich geplanten Bauablaufes.

Die Baumaßnahme beginnt nun zunächst mit dem 2.Bauabschnitt

zwischen Sauerländer Straße und Vehrenbergstraße.

Dieser Bereich der Holthauser Straße wird während der Bauphase

für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Für Anwohner sind die Grundstücke weiterhin erreichbar.

Zu kurzzeitigen Sperrungen der Grundstückszufahrten kann es

baubedingt jedoch kommen.

ACHTUNG - ÄNDERUNG DER VERKEHRSREGLUNG

Einbahnstraßenregelungen auf der Sauerländerstraße

ab und aus Richtung Harzer Straße in Richtung Holthauser Straße und

Einbahnstraßenregelung auf der Nelkenstraße

ab und aus Richtung Veilchenstraße in Richtung Holthauser Straße.

Beachten Sie hierzu auch die verlinkte Anliegerinformation

und Umleitungsskizze.

Die Baustelle wandert aus Richtung Kreuzung Sauerländer Straße

in Richtung Kreuzung Vehrenbergstraße.

Im Anschluss an die Kanalbauarbeiten erfolgt die Erneuerung der

Fahrbahn.

Nach Fertigstellung dieses Bauabschnittes beginnen die Arbeiten am

ursprünglich 1.Bauabschnitt, zwischen der Vehrenbergstraße

und dem Kreuzungsbereich Rosenstraße (GE).

Die Baustelle wandert dann aus Richtung Vehrenbergstraße

in Richtung Rosenstraße (GE).

Zukünftig erhalten Sie hier weitere Informationen zum Bauablauf.

Beachten Sie auch die Anliegerinformation,

sowie Informationen zu möglichen Änderungen der Müllabfuhr

und des Angebotes des öffentlichen Nahverkehrs.

Das Ingenieuramt ist bemüht Beeinträchtigungen

auf ein Mindestmaß zu beschränken und hofft auf Ihr Verständnis. 


 



ANLIEGERINFORMATION

UMLEITUNGSSKIZZE

MÜLLABFUHR


Das Ingenieuramt der Stadt Gladbeck

erneuert den Mischwasserkanal in der Holthauser Straße

Die Baumaßnahme ist in zwei Bauabschnitte unterteilt.


1. BA von der Vehrenbergstraße bis zur Kreuzung Rosenstraße (GE)

2. BA von der Sauerländer Straße bis zur Vehenbergstraße

   ****  ACHTUNG: DER 2.BA WIRD VOR DEM 1.BA GEBAUT  ****
 

Baubeginn:  April / 2021

Bauende:    Frühjahr / 2022

 

Bei Nachfragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an das Ingenieuramt.

Herr Droegenkamp, Tel: 02043 - 99 2175

 

Ansprechpartner vor Ort ist die Firma Fasselt GmbH & Co.KG,

Tel: 02853 - 2023

 

Wir sind bemüht Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu beschränken,

und hoffen auf Ihr Verständnis.



 

Zuständige Dienststelle:

Ingenieuramt

Abt. Stadtentwässerung (StA 66/3) 

 

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht