Umbau der Goethestraße

Es geht weiter mit der Verschönerung unserer Innenstadt!

Bestand Goethestraße

Seit März laufen die Bauarbeiten in der Goethestraße zwischen Hoch- und Lambertistraße. Die Goethestraße wird neu gepflastert, das Spielgerät wird erneuert, neue Bänke, Baumscheiben und eine neue Beleuchtung werden wie schon in der Horster Straße und Hochstraße das Straßenbild verschönern.

Planausschnitt

Begonnen wurde mit dem Bau eines Regenwasserkanals im südlichen Teil. Die Kanalbaumaßnahme lief von der Lambertistraße weiter bis zu Haus-Nr. 55.

Der Straßenbau startete danach an der Hochstraße und verläuft abschnittsweise weiter bis zur Lambertistraße.

Die Geschäfte und Häuser sind während der gesamten Baumaßnahme zugänglich.

Baustellenverkehr

Die Zufahrten (zum Beispiel Timmerhoff) unterliegen je nach Baufortschritt Einschränkungen.

Ab 11.07.2022 wird die Zufahrt zum Timmerhoff ab 8:00 Uhr vorübergehend gesperrt!

Die dort vorhandenen Parkplätze können dann ganztägig nicht angefahren werden.


Timmerhoff

Baustellen sind leider immer mit unvermeidbaren Beeinträchtigungen wie Lärm, Schmutz oder Verkehrsbehinderungen verbunden. Alle Beteiligten sind bemüht, diese auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Die Fertigstellung der Maßnahme ist im dritten Quartal 2022 geplant.

Die Baufirma Stolte aus Bottrop wurde mit den Arbeiten beauftragt,
Tel.: 02041/79 08 37/38.

Die Bauleitung erfolgt durch das Ingenieuramt der Stadt Gladbeck,
Tel.: 02043/ 99 2553.


                                               Logo

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht