Fahrbahnerneuerung Hornstraße


Wie bereits angekündigt wird die Fahrbahnerneuerung der Hornstraße mit einem letzten Bauabschnitt abgeschlossen.

Durch unvorhersehbare Probleme mit dem Baugrund  haben sich Verzögerungen und Änderungen in der geplanten Bauabwicklung ergeben:

Vom 05.08. bis 23.08. werden (Teil)- Vollsperrungen eingerichtet.

Die anliegenden Grundstücke bleiben erreichbar.

Umleitungen werden ausgeschildert.

Die Erreichbarkeit des Gewerbeparks Lidl wird mal über die eine und mal über die andere Zufahrt gewährleistet:

Vom 05.08.bis 14.08. aus Richtung Hegestraße über die westl. Zufahrt.

Vom 15.08. bis 23.08. aus Richtung Bottroper Straße über die östl. Zufahrt.

Bauabwicklung

Die anliegenden Gewerbebetriebe und Anlieger des Seitenarmes der Hornstraße sowie der Dekor-Markt und die weiteren Anlieger außerhalb des Baufeldes sind während dieses Zeitraumes aus Richtung Hegestraße erreichbar.

Die Verkehrsfreigabe erfolgt voraussichtlich am 23.08.2019.

___________________________________________________________________

Stand 24. Juli 2019:

In der Abwicklung des o.a. Bauvorhabens haben sich Verzögerungen ergeben.

Die angekündigte Vollsperrung zum 27. / 28. 07. 2019 wird abgesagt.

Sobald die weitere Bauabwicklung geklärt ist und ein neuer Termin für die Vollsperrung feststeht, folgen weitere Informationen.




Die Stadt Gladbeck beabsichtigt die Fahrbahnerneuerung der Hornstraße mit dem 3. BA abzuschließen.

Der Abschnitt erstreckt sich von HS-Nr.5(Lidl-Filiale) bis zum Anschluss an die Bottroper Straße.

Die Arbeiten beginnen am 15.Juli 2019 und werden ca. zwei Wochen dauern.

Während der gesamten Baumaßnahme wird der Verkehr als Einbahnstraßenregelung in Richtung Hegestraße durch das Baufeld geführt. Die Gegenrichtung wird umgeleitet. Die Umleitungsstrecke als Pdf finden Sie hier.

Die Zufahrten zu den Grundstücken werden unter Baustellenbedingungen aufrechterhalten. Im Verlauf der Baumaßnahme können kurzzeitige Sperrungen Ihrer Zufahrt erforderlich werden. Diese werden rechtzeitig mit Ihnen abgestimmt.

Zum Abschluss der Arbeiten muss wie bereits in den vorherigen Bauabschnitten eine Vollsperrung eingerichtet werden, um die Asphaltdeckschicht aufzubringen. Die Arbeiten werden an einem Wochenende durchgeführt, um die Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Der voraussichtliche Termin für die Vollsperrung ist vom 27.07. - 28.07. 2019.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ingenieuramt                                               

Karin Hormann                                                        

karin.hormann@stadt-gladbeck.de                       

Tel.: 0 20 43 / 99 - 25 52 


                                       Logo       
                                                         

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht