Dokumenten - Checkliste

Die Liste finden Sie hier auch als pdf-Datei zum Ausdrucken!

Um den Hinterbliebenen die Abwicklung der Formalitäten, die Planung der Bestattung und die Nachlassregelung zu erleichtern, ist es sinnvoll, bereits zu Lebzeiten einige schriftliche Verfügungen zu treffen.

Es empfiehlt sich, eine Dokumentenmappe anzulegen, die alle wichtigen Unterlagen enthält. Eine vertraute Person sollte wissen, wo die Mappe aufbewahrt wird.

Zu den wichtigen Unterlagen gehören:

  • Personalausweis, Pass
  • Geburtsurkunde
  • Familienstammbuch (Heirats-, Scheidungsurkunde etc.)
  • Arbeitsverträge (Betriebsrente)
  • Sozialversicherungsunterlagen
  • Versicherungspolicen (Lebens-, Unfall-, Kranken-, Haftpflicht-, Rentenversicherungen)
  • Bausparverträge
  • Girokonten / Darlehensverträge
  • Sparbücher, Aktien u.ä. (bzw. Hinweis auf Aufbewahrungsort)
  • Organspende-, Körperspendeverfügungen
  • Patientenverfügung
  • Verfügungen bezüglich Bestattungsart u. Bestattungsort
  • Ausgestaltung der Bestattung (Sarg, Kleidung, Trauerfeier)
  • Besondere Verfügungen (Spendenkonto)
  • Grabpflege (ggf. Legatvertrag)
  • ggf. Bestattungsvorsorgevertrag
  • Testament (bzw. Hinweis auf Aufbewahrungsort)
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht