Kultur & Tourismus

Aktuelles Gladbeck

Titel
Die Gentlemen bitten zur Theaterkasse
Bild

Einleitung
Herr Schulze und Herr Schröder, alias WallStreetTheatre, gastieren am Mittwoch, 1. Dezember, 20 Uhr, in der Mathias-Jakobs-Stadthalle Gladbeck, Friedrichstr. 53.
Haupttext

"Simply british" und vor allem "extremly" komisch setzen die Herren einen weiteren komödiantischen Glanzpunkt im Namen des großen Königreichs.

Ganz im Stil zweier englischer Gentlemen, adrett in Anzug und Krawatte gekleidet, herausgeputzt mit Pomade, Hornbrille und Sockenhalter, werden Herr Schulze und Herr Schröder ihr Programm - eine perfekte Mischung aus Artistik, Jonglage und Comedy - bestreiten.

Ganz nebenbei sind die Herren auch als Whistleblower des British Empire unterwegs und verraten einige gut gehütete Geheimnisse aus den Tiefen des Londoner Towers.

Christian Klömpken und Andreas Wiegels gründeten das WallStreetTheatre im Jahr 1993, direkt im Anschluss der gemeinsamen Ausbildung an der Nationalen Britischen Circus- und Theaterschule Circomedia in Bristol. Was Anfang der 90er auf Straßenfestivals und in den Bars englischer Städte begann, setzte sich international fort. Ob beim "Kleinen Fest" in den barocken "Herrenhäuser Gärten" oder auf der anderen Seite des Globus beim "International World Buskers Festival" in Christchurch, Neuseeland. Klömpken und Wiegels haben sich in der Kleinkunst- und Festivalszene wahrlich einen Namen gemacht.

Eintritt: 23/20/19 Euro zzgl. Gebühren. Tickets und Infos gibt es an der Kasse der Mathias-Jakobs-Stadthalle. Öffnungszeiten: mo. bis do. von 10 bis 13 Uhr - Telefon: 02043/99-2682, E-Mail-Kontakt: mjs-kasse@stadt-gladbeck.de. Es gilt weiterhin die 3-G-Regel in Verbindung mit dem Personalausweis.

Foto: Harald Krömer

Beginndatum
11.11.2021


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht