Kultur & Tourismus

Aktuelles Gladbeck

Titel
Sprayaktion vor dem „3Eck“
Bild

Einleitung
Die Mauer an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße und Wilhelmstraße wurde am Freitag, 9. Juli, durch den Förderverein für Rockmusik Gladbeck e.V. und unter Beteiligung des Jugendrates der Stadt Gladbeck neugestaltet.
Haupttext

Die Mauer wurde durch den lokalen Graffiti-Künstler Maurizio Bet besprüht. Durch die Neugestaltung soll die Bedeutung der Musik- und Jugendkultur in Gladbeck betont werden. Der Förderverein für Rockmusik Gladbeck e.V. hat bereits im Frühjahr 2021 die Trafokästen an der Kreuzung Wilhelmstraße und Friedrich-Ebert-Straße umgestaltet. 

Die Gestaltung von Mauer und Trafokästen schafft einerseits eine bleibende Erinnerung an den „Dröhnschuppen“ und weist andererseits auf die aktuelle Nutzung des Gebäudes durch den Jugendrat mit dem Jugendcafè 3Eck hin. Die neuen Motive mit dem Logo vom „3Eck“ und dem Förderverein Rockmusik orientieren sich an der bestehenden Gestaltung der Trafokästen und ergeben ein einheitliches Bild am Eingang in die Stadt.

Beginndatum
12.07.2021


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht