Kultur & Tourismus

Aktuelles Gladbeck

Titel
100 Jahre: Umzug am Appeltatensonntag
Bild

Einleitung
Ein besonderes Highlight wird der Festumzug sein, der im Rahmen des traditionellen Appeltatenfestes durch die Gladbecker Innenstadt ziehen wird.
Haupttext

Die Vorbereitungen hierfür laufen bereits auf Hochtouren. Denn was wären Straßen, Plätze und Gebäude ohne Menschen? Gladbecks Stadtgesellschaft haben Gilden, Kaufleute, lokale Vereine, einzelne Bürgerinnen und Bürger sowie Initiativen durch ihr Miteinander geprägt. Sie haben so ein gemeinsames lokales Kulturerbe, eine vertraute Umgebung geschaffen. Im Rahmen des Festumzuges sind am Sonntag, 8. September, vom Festplatz an der Horster Straße bis zum Rathhaus alle Gladbeckerinnen und Gladbecker zum Mitmachen eingeladen.

Wer möchte sie missen? Die Verkäuferin beim Bäcker, den sympathischen Wirt in der Eckkneipe, Tante Emma von gegenüber, den freundlichen Polizisten, die sonntäglichen Fußballtreffs, die Kaffeekränzchen, das bergmännische Siedlungsleben (mit und ohne Lockenwickler), den Schrebergarten, aber auch die Pokemonsuche, die Hotspots in der City, die vielen generationsübergreifenden Aktivitäten, die Stadtfeste?

Dieses lebendige Stadtleben soll bei diesem Umzug durch bunte Vielfalt und durch historische Zeugnisse, z.B. in Form von Kleidung, Frisuren, Fahrzeugen, Handwerksgegenständen und Kluften, gezeigt werden. All das soll die 100-jährige Stadtgeschichte von den Anfängen bis heute wiederspiegeln. Jeder ist aufgerufen, an diesem Umzug teilzunehmen.

Anmeldungen nimmt Karen Wesselborg, Kulturamt der Stadt Gladbeck, unter Tel. 02043/99-2395 oder per E-Mail karen.wesselborg@stadt-gladbeck.de entgegen.

Beginndatum
06.02.2019


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht