Kultur & Tourismus

Aktuelles Gladbeck

Titel
"Das gibt Ärger" - Solokabarett von und mit Simone Solga
Bild

Einleitung
Die Kanzlersouffleuse Simone Solga reist an und überbringt am Donnerstag, 21. Februar, 20 Uhr, in der Mathias-Jakobs-Stadthalle, wichtige Nachrichten direkt aus Berlin.
Haupttext

Dabei vergisst sie alle Hemmungen und rechnet endgültig mit ihrem Arbeitgeber ab. Denn was Berlin mit Deutschland macht, das haut den stärksten Gaul um. Politisch korrekt war gestern, und so steht jetzt schon fest: "Das gibt Ärger".

Klare Aussprache, schnelles Reaktionsvermögen, Fähigkeit zur geschmeidigen Meinungsanpassung - bisher für die Souffleuse alles kein Problem.

Ost-Vergangenheit kein Hinderungsgrund, tadelloses Führungszeugnis. Einst noch als "politische Sackkarre" oder "machtgeile Flüstertüte" bezeichnet, wurde sie schließlich befördert zur "Pille" der Merkel, weil sie ganz Schlimmes verhütet. Doch wenn die Kanzlersouffleuse mal auspackt, dann kann Berlin einpacken. Und man weiß, wo sowas endet: Vorm Untersuchungsausschuss oder in der Badewanne.

Das Gefühl der Angst ist bei diesem Programm unbegründet: Simone Solga kratzt nicht... sie schlägt zu.

Die Eintrittskarten zum Preis von 23 € auf allen Plätzen (zzgl. Gebühren) gibt es an der Kasse der Stadthalle oder unter www.gladbeck/kulturveranstaltungen.

Telefonische Reservierungen: 02043/99-2682.

Ermäßigungen auf Anfrage.

Beginndatum
11.01.2019


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht