Mathias-Jakobs-Stadthalle | Stadt Gladbeck

Mathias-Jakobs-Stadthalle

 

 

 

Als Mehrzweckhalle 1987 im Herzen der Stadt Gladbeck eröffnet, bildet die Mathias-Jakobs-Stadthalle mit der Stadtbücherei und dem Jugendzentrum MIKADO das Kulturzentrum.

Die Stadthalle ist Veranstaltungs- und Tagungsort zugleich.

Das abwechslungsreiche Programm bedient unterschiedliche Zielgruppen und umfasst die verschiedenen Genres wie: Kindertheater, Kabarett, Comedy, Tanz, Operette, Musical, Schauspiel, bis hin zu Konzerten aller Art.

Aber auch für Privat- oder Firmenveranstaltungen kann das Gebäude angemietet werden.

Platzkapazität: 719 Plätze sitzend, rund 1000 Plätze stehend.

Der Zugang zur Stadthalle ist ebenerdig und daher barrierearm. Ausreichend PKW-Parkplätze sind am Gebäude vorhanden.

An der Kasse der Mathias-Jakobs-Stadthalle erhalten Sie Tickets für Veranstaltungen in der Stadthalle, aber auch für viele interessante Veranstaltungen in der Region und bundesweit.

Die Stadthalle ist Verkaufsstelle von CTS-Eventim und Westticket. Eine Übersicht der aktuellen Veranstaltungen finden Sie auch auf gladbeck.de.

 

Anschrift:

Mathias-Jakobs-Stadthalle

Friedrichstr. 53

45964 Gladbeck


Kasse und Information:

Telefon: 02043/99-2682 (auch Anrufbeantworter)

Fax: 02043/99-1415

Email: mjs-kasse@stadt-gladbeck.de

 

Öffnungszeiten der Stadthallenkasse:

Montag bis Donnerstag 10.00 - 13.00 Uhr

Kartenreservierungen sind auch per Fax und Email möglich oder können auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden.

Ticket-Bestellungen sind auch im Internet unter www.eventim.de und www.westticket.de möglich.

 

Gesonderte Öffnungszeiten der Stadthallenkasse in den Schulferien

Informationen über Nutzung und Anmietung der Mathias-Jakobs-Stadthalle oder zu Veranstaltungen in der Stadthalle erhalten Sie unter:

Telefon: 02043/99-2680 oder 99-2681, Fax: 02043/99-1412

Email: stadthalle@stadt-gladbeck.de oder dagmar.wollschlaeger-musiol@stadt-gladbeck.de

Veranstaltungstipp
 
 Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht