Termine

Veranstaltungskalender Gladbeck

Kategorie
Lesungen/Vorträge
Titel
VHS: Rainer Weichelt: Zuwanderung und Stadtwerdung - Arbeitsmigration, Vertreibung und Flucht nach Gladbeck von 1880 bis 2019
Inhalt

Ohne Zuwanderung ist das moderne Gladbeck nicht denkbar. Die bergbauliche Industrialisierung förderte Arbeitsmigration nach Gladbeck von den Anfängen des Bergbaus am Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 1970er Jahre. Andere Zuwanderungsprozesse wie Vertreibung, EU-Binnenwanderung und Flucht aus Kriegs- und Krisengebieten prägen ergänzend die Wanderungsbewegungen der letzten 70 Jahre.

Rainer Weichelt, Erster Beigeordneter und Sozialdezernent der Stadt Gladbeck, zeichnet die Etappen der Zuwanderung der letzten 140 Jahre in ihrer Bedeutung für das Zusammenleben in Gladbeck nach. Dabei wird deutlich, dass Assimilierungsdruck, Ausmerze und Vernichtung, aber auch Integration und gegenseitige Bereicherung immer - zum Teil gleichzeitig - Bestandteil des gesellschaftlichen und politischen Lebens waren und sind. Der Referent wird am Ende seine Vision einer modernen Stadtgesellschaft für das 21. Jahrhundert darstellen.

Diese Veranstaltung wird von der VHS zusammen mit dem "Freundeskreis Gladbeck - Alanya" durchgeführt.

Ort
Haus der VHS
Adresse
Friedrichstraße 55, 45964 Gladbeck
Veranstaltungsdatum
am 21.11.2019
Zeiten

19.00 Uhr

Eintrittspreis
Entgeltfrei
Ansprechpartner

Veranstalter: VHS Gladbeck, Tel. 02043/992415



Hauptmenu