Termine

Veranstaltungskalender

Kategorie
Musiktheater
Titel
"Wechselspiel der Liebe"
Inhalt

Musical von Claus Beling mit der Musik von Richard Blackford

nach dem gleichnamigen Roman von Rosamunde Pilcher

Eine Produktion der Komödie im Bayerischen Hof

Mit: Angelika Milster, Laura Preiss, Viktoria Brams, Patrik Fichte und Rolf Kuhsiek

 

Eigentlich ist es ungeheuerlich, was Anthony da von der jungen Musiklehrerin Flora verlangt! Deren Leben hatte sich doch gestern erst komplett auf den Kopf gestellt, als sie sich plötzlich selbst gegenüber stand: Rose, ihre exzentrische Zwillingsschwester, die nach der Scheidung der Eltern als Baby bei der Mutter geblieben war, sieht ihr ähnlich wie ein Ei dem anderen.

Doch Rose ist gestern zu ihrem neuen Lover nach Griechenland abgeflogen und hat ihre Wohnung hier in London der Schwester überlassen, so dass Anthony, dem Ex-Verlobten von Rose, nichts anderes übrig bleibt, als Flora zu bitten, die Rolle ihrer Schwester einzunehmen. Mit der zusammen wollte er nämlich zu seiner schwer kranken Großmutter Tuppy nach Schottland fahren, um der alten Dame, die das Mädchen so gerne hat, noch einmal das glücklich verlobte Paar vorzuspielen.

Flora zögert kurz, dann schlägt sie ein. Doch kaum sind die beiden in Ardmore House angekommen, merkt Flora, dass über Roses letztem Aufenthalt hier ein dunkler Schatten liebt. Sie spürt, dass es äußerster Vorsicht bedarf, soll ihr Wechselspiel nicht auffliegen.

Ein schottisches Landhaus, eine große Familie, die düstere Geheimnisse hegt, ein dinstinguierter britischer Butler und ein Zwilling, der sich für seine Schwester ausgibt - Wechselspiel der Liebe ist Rosamunde Pilcher pur!

Doch das Musical setzt der Geschichte noch ein Sahnehäubchen auf: Große Emotionen, brenzlige Situationen und zärtliche Momente - für alles gibt es hier ein Lied, eine Melodie.

Und es gibt Angelika Milster, den Musical-Star - "keine Diva, aber eine von den ganz Großen" - wie der österreichische Kurier schrieb.

Ort
Mathias-Jakob-Stadthalle
Adresse
Friedrichstraße 53, 45964 Gladbeck
Veranstaltungsdatum
am 17.12.2018
Zeiten

20 Uhr

Eintrittspreis
23,- € / 21,- € / 19,- € zzgl. Gebühren
Ermäßigungen

Ermäßigungen sind möglich.

Ansprechpartner

Stadthallenkasse, Friedrichstr. 53, 45964 Gladbeck

Tel. 02043/99-2682

E-Mail: mjs-kasse@stadt-gladbeck.de

Kassenzeiten: montags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr; eingeschränkte Öffnungszeiten in den Ferien


QR-Code
Hauptmenu