News

Aktuelles Gladbeck

Titel
Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie – Gleich knallt’s
Bild

Einleitung
Am Mittwoch, 12. Dezember, bringt das Kabarett-Duo Wiebke Eymess und Fridolin Müller unter dem Künstlernamen „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie!“ ihr aktuelles Programm „Gleich knallt’s!“ auf die Bühne der Mathias-Jakobs-Stadthalle.
Haupttext

Das Paar hat seine eigene Form des Kabaretts gefunden. Entwaffnend komisch bis romantisch-melancholische, politisch-agitierend bis kalauernd versöhnliche, junge Kleinkunst. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade äußerst unterhaltsam verquatscht, singen und tanzen sie selbstkomponierte Lieder. Beiden Künstlern gelingt der schwierige Spagat zwischen Comedy, Kabarett und Kleinkunst mit außergewöhnlichem Sprachwitz, hoher Musikalität und tänzerischen Qualitäten. Das Duo wurde mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet (z.B. Scharfrichterbeil, Münchner Kaktus, Stuttgarter Besen) und trat u.a. in DIE ANSTALT (ZDF) auf. Die Münchner AZ nennt es „Ein Muss für Freunde der Kleinkunst.“, und die strenge Passauer Neue Presse urteilt: „Wiebke Eymess und Friedolin Müller sind alles in einem. Sie sind beide fantastische Musiker, sie sind urkomische Komödianten und Situationskomiker, sie sind Sprachakrobaten und Vieldiskutierer und sie vollführen zusammen nicht zuletzt eine ganz wundervolle Parodie auf das junge Akademiker-Paar von heute. Loriot im 21. Jahrhundert.“ D. Walchshäusl, Passauer NP

Das Programm „Gleich knallt’s!“ hatte im März 2018 Premiere, seitdem sind die beiden Hannoveraner damit auf Tour.

Die Eintrittskarten zum Preis von 23 Euro auf allen Plätzen (zzgl. Gebühren) gibt es an der Kasse der Stadthalle oder unter www.gladbeck/kulturveranstaltungen
Telefonische Reservierungen: 02043/99-2682

Beginndatum
05.12.2018


Hauptmenu