Familie & Bildung Startseite | Stadt Gladbeck

Familie & Bildung

Aktuelles Gladbeck

Titel
Mobile Bäume für mehr Sicherheit auf dem Schulweg in der Agnesstraße
Bild

Einleitung
In den vergangenen Tagen wurden im Bereich der Wilhelmschule, Standort Weuster Weg, entlang der Agnesstraße fünf mobile Bäume errichtet.
Haupttext

Damit hat Bürgermeisterin Bettina Weist ein Versprechen aus dem Stadtteilgespräch in Ellinghorst eingelöst. Diese stehen auf dem Gehweg, welcher aufgrund der ebenerdigen Anordnung zur Agnesstraße in der Vergangenheit häufig von Autofahrer:innen überquert wurde. Dies führte zu gefährlichen Situationen für die Grundschüler: innen. Die eingetopften Bäume werden zukünftig eine Befahrung des Gehweges durch Autos verhindern, sodass Schüler:innen sowie Eltern ungehindert zu Fuß zur Schule gelangen können. Gepflegt werden die Bäume im Rahmen einer Patenschaft von den Schüler:innen der Wilhelmschule.

Errichtet wurden die mobilen Bäume im Rahmen des Forschungsprojektes GlaMobi –Gladbecker Mobilität für Alle-, bei welchem unter anderem untersucht wird, mit welchen Maßnahmen Schulwege sicherer gestaltet werden können, sodass Schüler:innen verstärkt nachhaltig mit dem Rad oder zu Fuß zur Schule kommen. Das imobis-Institut der Universität Duisburg-Essen wird die Verkehrssituation an der Wilhelmschule evaluieren, um Aussagen über die Wirksamkeit treffen zu können.

Für Rückfragen steht Sophia Sprang von der Umweltabteilung der Stadt Gladbeck unter 02043/99-2378 zur Verfügung.

Beginndatum
11.12.2023


Veranstaltungstipp
 
 Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht