Familie & Bildung

Aktuelles Gladbeck

Titel
Jugendförderung präsentiert sich auf dem Willy-Brandt-Platz
Bild

Einleitung
Diversität ist Thema, Demokratiebildung und Beteiligung, Aufsuchende Arbeit wird geleistet, Ferienprogramme werden geplant und durchgeführt, bei Bewerbungen wird unterstützt, Rockfestivals werden umgesetzt, Vormundschaften werden übernommen, im Zweifel Unterhaltsansprüche eingeklagt: Die Landschaft der Jugendförderung in Gladbeck ist vielfältig.
Haupttext

Das Amt für Jugend und Familie lenkt unter Beteiligung des Jugendhilfeausschusses die Gesamtstrategie der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe der Stadt Gladbeck. In den regelmäßig tagenden Sitzungen des Ausschusses werden nicht nur wesentliche Themen abgestimmt, ein Augenmerk gilt auch inhaltlichen Aspekten und Fragen der Umsetzung von Angeboten. Deshalb stellte die Stadtverwaltung gemeinsam mit weiteren Trägern ihre Arbeit den Mitgliedern des Jugendhilfeausschusses im Vorfeld ihrer Sitzung am 17. Mai auf dem Willy-Brandt-Platz vor. Die Ausstellung zeigte einen Ausschnitt der Programme und Aktionen, die die Teams des Amtes für Jugend und Familie sowie der freien Träger, der Kirchengemeinden und der Verbände umsetzen. Diese sind Teil der Gesamtstrategie der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe. Die Teams, die für Kinder und Jugendliche in unserer Stadt einstehen, sind dabei bunt gemischt: Sozialarbeiter:innen, Erzieher:innen, Bundesfreiwillig und Ehrenamtliche. Alle professionell aufgestellt für die Lösung der kleinen und großen Fragen im Leben von Kindern und Jugendlichen.

Beginndatum
19.05.2022


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht