learn:line.NRW

Die neue learn:line NRW orientiert sich an der aktuellen Bedarfsentwicklung im Bildungsbereich. Eine stetig wachsende Zahl an Bildungsinhalten in einer immer größer werdenden Plattformgemeinde macht das Auffinden konkreter Unterrichtsmedien fortlaufend schwieriger.

Die neue learn:line NRW stellt sich dieser Herausforderung, indem sie eine zentrale Suche für qualitative Bildungsinhalte bietet. Ein Datenpool von zurzeit ca. 19.500 Lernobjekten ermöglicht über eine differenzierte Suche das Auffinden gewünschter Materialien.

In einem zweiten Schritt wird es Ihnen zukünftig ermöglicht, in ihrer schulischen Lern- bzw. Kommunikationsplattform über ein learn:line-Suchfenster nicht nur zu suchen, sondern die gefundenen Materialien direkt in die gewohnte Lernumgebung einzubinden.

Mittels einer Rechteverwaltung werden Ihnen somit fortlaufende Logins in weitere Plattformen, welche das gesuchte Bildungsmedium anbieten, erspart. Ziel ist es mit einem Login auf verschiedene Quellen problemlos zugreifen zu können.

An dieser Stelle findet die Verknüpfung der parallelen Entwicklung von Lern- und Kommunikationsplattformen auf der einen und der Verfügbarkeit qualitativen Materials auf der anderen Seite statt.

Mehr Informationen zur neuen learn:line NRW finden Sie hier.

 

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht