Aktuelles Gladbeck


Bild

Titel
„Freude schenken 2017“: Über 170 Pakete von Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung
Einleitung
Das hat sich doch gelohnt: Auf Anhieb haben sich über 170 Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung an der Paketaktion „Freude schenken 2017" beteiligt.
Bild

Titel
Regierungspräsidentin überreicht Förderbescheid über 1.427.000 Euro
Einleitung
Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat heute einen Förderbescheid für „Soziale Stadt Gladbeck Mitte“ in Höhe von 1.427.000 Euro an Bürgermeister Ulrich Roland und Baurat Dr. Volker Kreuzer überreicht.
Bild
Foto: MHKBG NRW F. Götz
Titel
Millionenförderung für "Sportpark Mottbruch"
Einleitung
5,87 Mio. Euro bekommt die Stadt Gladbeck vom Land NRW für den Sportpark Mottbruch. Den Förderbescheid bekam Bürgermeister Ulrich Roland heute von Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, überreicht. Die Mittel stammen aus dem Städtebauförderprogramm Zukunft Stadtgrün.
Bild

Titel
Schmierereien in der Innenstadt - Stadt setzt Belohnung aus!
Einleitung
In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte das Pflaster der Fußgängerzone in der Horster Straße großflächig mit blauer Lackfarbe besprüht. Um die „Schmierfinken“ zu ermitteln, die den erst kürzlich neu gestalteten Bereich der Innenstadt mutwillig verschmutzt haben, hofft die Stadt Gladbeck auf die Hilfe der Bürgerinnen und Bürger.
Bild

Titel
Stadt lässt Stromkästen vor der Wilhelmschule gestalten
Einleitung
Auch die Stadt Gladbeck hat sich an der Graffiti-Aktion der Siedlergemeinschaft Rentfort beteiligt. Der Graffiti-Künstler Maurizio Bet hat im Auftrag der Stadt Gladbeck die Stromkästen vor der Wilhelmschule unter dem Motto „Kinder zuerst!“ gestaltet.
Bild

Titel
Verwaltung schließt an den Brückentagen nach Weihnachten
Einleitung
Die Stadtverwaltung Gladbeck – einschließlich des Jobcenters – bleibt zwischen den Feiertagen vom 27. bis zum 29. Dezember geschlossen. Dies wurde bereits in der Vergangenheit praktiziert. Durch diese Maßnahme sollen Zeitguthaben und Urlaubstage der Mitarbeiter reduziert werden, um den städtischen Haushalt zu entlasten. Für die Brückentage gelten folgende Besonderheiten:
Bild

Titel
Kostenloses Parken an den Samstagen im Advent
Einleitung
Gute Nachricht für alle, die ihre Weihnachtseinkäufe in der Gladbecker Innenstadt erledigen möchten: An allen vier Samstagen im Advent ist das Parken wie in den Jahren zuvor auf den sonst gebührenpflichtigen Plätzen in der Innenstadt kostenlos.
Bild

Titel
Stewes-Baumarkt: Pläne können eingesehen werden
Einleitung
Der Regionalverband Ruhr hat am 6. Oktober das Verfahren zur 9. Änderung des Regionalplans, Teilabschnitt Emscher-Lippe, eingeleitet. Diese Änderung ist erforderlich, um auf den ehemaligen Sportplatzflächen zwischen der Konrad-Adenauer-Allee und dem Krusenkamp den Neubau des Stewes-Baumarktes mit Gartencenter entwickeln zu können.
Titel
Obdach- und Wohnungslosigkeit: Niemand muss in Gladbeck im Freien schlafen!
Einleitung
Mit Beginn der kalten Jahreszeit stellt sich für viele Menschen die Frage: Wo können Wohnungs- und Obdachlose in Gladbeck eigentlich übernachten? Sozialdezernent und Erster Beigeordneter Rainer Weichelt: „In Gladbeck muss glücklicherweise niemand im Freien schlafen! Wir sind bei der Betreuung von Obdach- und Wohnungslosen gut aufgestellt.“
Bild

Titel
"Offenes Weihnachtssingen“ der Musikschule
Einleitung
Am Freitag, 15. Dezember, wird um 18 Uhr das große „Offene Weihnachtssingen“ der Musikschule der Stadt Gladbeck erstmalig im Pädagogischen Zentrum der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule (Fritz-Erler-Str. 4, Rentfort-Nord) stattfinden.
Titel
Vollsperrung der Fahrbahn am "Zum Brink"
Einleitung
Aufgrund von Tiefbauarbeiten im Bereich der Straße „Zum Brink“ ist eine Durchfahrt ab der kommenden Woche von und zur Heidkampstraße nicht möglich.
Bild

Titel
Patenboot Schlei spendet für guten Zweck
Einleitung
Die Mannschaft des Mehrzwecklandungsbootes „Schlei“ hat insgesamt 600 Euro für soziale Zwecke in Gladbeck gespendet. Mit dem Boot verbindet die Stadt Gladbeck eine fast 50-jährige Patenschaft.
Bild

Titel
Wo und wann wird geblitzt?
Einleitung
Die Stadt Gladbeck weist darauf hin, dass in der 51. Kalenderwoche 2017 an folgenden Tagen und Standorten „geblitzt“ wird:
Bild

Titel
Neue Info-Schilder an den Ortseingängen
Einleitung
Gleich an vier Ortseingängen wird ab sofort zu lesen sein, was in Gladbeck los ist. Gemeinsam stellen Stadt und Akteure aus der Kreativszene vier Informationsschilder mit austauschbaren Infoplaketten an den Gladbecker Ortseingängen auf. „Uns geht es darum, dass auch Menschen aus dem Umfeld erfahren, was hier so passiert“, sagt Projektleiter Holger Rother. „Die Infoschilder zeigen aktuelle Veranstaltungen in der Stadt oder kulturelle Angebote. Dies soll ein einfaches Kommunikationsmittel sein – praktisch mit flottem Seitenblick wahrzunehmen, wenn man an der Ampel steht.“
Bild

Titel
InnovationCity: Förderprogramm zur energetischen Modernisierung startet
Einleitung
Eigentümer von Wohngebäuden im InnovationCity-Quartier Rentfort-Nord können ab sofort energetische Modernisierungsmaßnahmen von der Stadt Gladbeck fördern lassen. Mehrere Monate wurde der Stadtteil Rentfort-Nord im Rahmen des „InnovationCity roll out“ eingehend untersucht.
Bild

Titel
Integrationsrat fördert 2018 wieder Integrationsprojekte
Einleitung
Ab sofort können wieder Anträge zur Förderung der Migrations- und Integrationsarbeit vor Ort gestellt werden. Der Integrationsrat kann Veranstaltungen und Projekte (i.d.R. bis zu max. 50 Prozent der anfallenden Kosten) fördern, die einen Beitrag zu einem gleichberechtigten Zusammenleben der deutschen und nichtdeutschen Bevölkerung in Gladbeck leisten.


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

 

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht