Aktuelles

Bild
Das Bild zeigt Bürgermeister Ulrich Roland
Titel
Schulsozialarbeit auch nach 2014 unverzichtbar
Einleitung
Bürgermeister Ulrich Roland setzt sich dafür ein, die zehn Schulsozialarbeiter in der Stadt Gladbeck auch nach dem 31. Dezember 2014 bei der Stadt dauerhaft zu beschäftigen.
Bild
Das Bild zeigt die Schwimmer der Kurse
Titel
80 Kinder wurden in den Ferien zu Schwimmern
Einleitung
Seit acht Jahren bietet der SV Gladbeck 13 Schwimm-Crashkurse für Kinder ab dem Vorschulalter an und zählte seinerzeit damit zu den Vorreitern der landesweiten Aktion „NRW kann schwimmen“. Auch in den Osterferien hatte der SV 13 sieben weitere Kurse im Programm. Insgesamt nahmen knapp 80 Kinder an den Kursen teil.
Bild
Das Bild zeigt das geplante Autobahnkreuz
Titel
Planfeststellungsverfahren A52 – Offenlage verschoben!
Einleitung
Die Offenlage der Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren zu dem vom Land beabsichtigten Ausbau der B 224 zur A 52 auf Gladbecker Stadtgebiet zwischen Bottrop und der A 2 wird voraussichtlich nicht mehr im Jahr 2014 erfolgen.
Bild
Das Bild zeigt Kai Magnus Sting
Titel
Kai Magnus Sting zu Gast im Lesecafé
Einleitung
Kai Magnus Sting, eine der erfolgreichsten Kabarett-Entdeckungen der letzten Jahre, ist am Donnerstag, 30.10.2014 um 20 Uhr zu Gast im Lesecafé. Er präsentiert sein neues Programm „Immer ist was, weil sonst wär ja nix – mein Alltag in 33 Katastrophen“.
Bild
Das Bild zeigt Bürgermeister Ulrich Roland und Bürgermeister Stanislav Chovanec
Titel
Bürgermeister von Skalica: Eintrag ins Goldene Buch
Einleitung
Bürgermeister Ulrich Roland hat heute seinen Amtskollegen aus dem slowakischen Skalica, Bürgermeister Stanislav Chovanec, mit einer kleinen Delegation im Alten Rathaus empfangen. Dort hat dieser sich in das Goldene Buch der Stadt eingetragen.
Bild
Das Bild zeigt das Hallenbad
Titel
Hallenbad am Wochenende geschlossen
Einleitung
Am Samstag, 25., und Sonntag, 26. Oktober ist das Hallenbad wegen einer Veranstaltung des Schwimmvereins Gladbeck 1913 e. V ab 11.30 Uhr geschlossen.
Bild
Das Bild zeigt den Neubürgerempfang
Titel
Neubürger werden in den Ratssaal eingeladen
Einleitung
Bürgermeister Ulrich Roland lädt am kommenden Donnerstag, 23. Oktober, 18 Uhr, Neubürgerinnen und Neubürger in den Ratssaal ein, die in den Monaten Februar bis Juli 2014 nach Gladbeck gezogen sind. Die Einladungen wurden bereits verschickt.
Bild
Das Bild zeigt die VHS
Titel
Richard Schröder und Lothar de Maizière bei der VHS
Einleitung
Prof. Richard Schröder zählt zu den wichtigen Akteuren der deutschen Wiedervereinigung. Auf Einladung der Volkshochschule kommt er am Dienstag, 11. November nach Gladbeck.
Bild
Das Bild zeigt das Plakat der Veranstaltung
Titel
Networkingparty für Jungunternehmer in der Kreativwirtschaft
Einleitung
Interessante Vorträge zum Thema „Existenzgründung in der Kreativwirtschaft“ sowie die Möglichkeit, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen, bietet die Veranstaltung „Impulse + Networkingparty für Jungunternehmen in der Kreativwirtschaft“.
Bild
Das Bild zeigt Konstatin Wecker
Titel
„40 Jahre Wahnsinn“: Konstantin Wecker in der Stadthalle
Einleitung
Seit 40 Jahren gehört Konstantin Wecker zu den Großen der deutschen Liedermacher-Szene. Dieses Jubiläum möchte der gebürtige Münchener auch mit seinen Fans in Gladbeck feiern: Am Mittwoch, 26. November, gibt er in der Mathias-Jakobs-Stadthalle sein einziges Konzert im Ruhrgebiet.
Bild
Das Bild zeigt die Gladbecker Umwelt
Titel
7.000 ¤ Preisgelder warten beim Gladbecker Umweltpreis
Einleitung
Bis zum kommenden Wochenende können noch Bewerbungen um den Gladbecker Umweltpreis eingereicht werden. Darauf weist das Referat für Umwelt und Altlasten bei der Stadt Gladbeck aktuell hin. Es besteht also noch Zeit, entsprechende Unterlagen zusammenzustellen und einzureichen. Wichtig ist, dass das Umweltprojekt in Gladbeck durchgeführt wurde. Man kann sich selber bewerben, es ist aber auch möglich, andere Personen vorzuschlagen.
Bild
Das Bild zeigt die Veranstaltung
Titel
Kabarett: Richard Rogler mit neuem Programm
Einleitung
Der Vollblut-Kabarettist Richard Rogler stellt am Donnerstag, 23. Oktober, 20 Uhr, sein neues Programm „Das müssten Sie mal sagen, Herr Rogler“, in der Mathias-Jakobs-Stadthalle, Friedrichstr. 53, Gladbeck, vor.
Bild
Das Bild zeigt die Veranstaltung
Titel
Pippi Langstrumpf im Kinderprogramm
Einleitung
Am Mittwoch, 5. November, 15.30 Uhr, steht Pippilotta Victualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf höchstpersönlich auf der Bühne der Mathias-Jakobs-Stadthalle Gladbeck, Friedrichstr. 53.
Bild
Das Bild zeigt die Gladbecker Lesetage
Titel
3. Lesefestival „Gladbecker Lesetage“
Einleitung
Bereits zum dritten Mal wird es im November dieses Jahres das Lesefestival „Gladbecker Lesetage“ mit mehreren interessanten Autorinnen und Autoren durchgeführt. Vom 2. bis 7. November steht in Gladbeck erneut eine ganze Woche lang das Lesen und Vorlesen im Mittelpunkt. Bürgermeister Ulrich Roland hat erneut die Schirmherrschaft übernommen.
Bild
Das Bild zeigt einen Kanal
Titel
Inspektion des öffentlichen Kanalnetzes steht an
Einleitung
Am Montag, 20. Oktober, beginnen die gesetzlich vorgeschriebenen jährlichen Untersuchungen des öffentlichen Kanalnetzes. Das diesjährige Inspektionsgebiet erstreckt sich von der Hornstraße im Südwesten bis zur Tauschlagstraße im Nordosten. Die Dauer der Arbeiten ist auf 6 Wochen begrenzt.
Bild
Das Bild zeigt das Hallenbad
Titel
Öffnungszeiten Hallenbad
Einleitung
Mit dem Ende der Herbstferien für die Schulen ändern sich auch die Öffnungszeiten für das Hallenbad. Am Sonntag, 19. Oktober endet der Plan für das Sommerhalbjahr und ab Montag, 20. Oktober richten sich die Zeiten wieder nach dem Plan für das Winterhalbjahr.
Bild
Das Bild zeigt das Plakat der Veranstaltung
Titel
Spannendes Zauberabenteuer in der Stadthalle
Einleitung
Am Donnerstag, 6. November, 15.30 Uhr, zeigt das Theater auf Tour in der Mathias-Jakobs-Stadthalle, Friedrichstr. 53, Gladbeck, das Stück „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ von Michael Ende.
Bild
Das Bild zeigt das ZBG-Logo
Titel
Bäume beschädigt: Zeugen gesucht!
Einleitung
Auf der Lortzingstraße wurden kürzlich 7 große Spitzahorne beschädigt. Es handelt sich hier eindeutig um eine mutwillige Zerstörung. Die Bäume wurden so stark beschädigt, dass zu erwarten ist, dass sie innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre absterben.
Bild
Das Bild zeigt das Projekt "NRW kann schwimmen"
Titel
VfL Gladbeck bringt 48 Kindern das Schwimmen bei!
Einleitung
Auch in diesen Ferien hat der VfL Gladbeck wieder Kindern das Schwimmen beigebracht. Im Rahmen des Projekts „NRW kann schwimmen“ haben insgesamt 48 Kinder an vier Kursen im städtischen Lehrschwimmbecken in Zweckel teilgenommen. „Leider können sich Kinder heute immer seltener gefahrlos im Wasser bewegen. Ich bin dem VfL Gladbeck daher für seine wichtige Arbeit sehr dankbar“, lobt Bürgermeister Ulrich Roland.
Bild
Das Bild zeigt die Veranstaltung
Titel
Die Feldpost des Schülers Franz Küster
Einleitung
„Vorstellen könnt Ihr Euch den Krieg gar nicht, so schrecklich ist der.“ Diese Aussage stammt von dem Schüler Franz Küster, Sohn einer angesehenen Gladbecker Unternehmerfamilie. Er hatte sich im Ersten Weltkrieg freiwillig zum Wehrdienst gemeldet. Durch seine Kriegserlebnisse wurde er völlig desillusioniert.
Bild
Das Bild zeigt eine Radarkontrolle
Titel
Wo und wann wird „geblitzt?“
Einleitung
Die Stadt Gladbeck weist darauf hin, dass in der 43. Kalenderwoche an folgenden Tagen und Standorten „geblitzt“ wird.


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt das Plakat

Das Bild zeigt das Logo des Stadtfilms

WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Banner der Sparkasse Gladbeck
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht