Aktuelles

Bild
Das Bild zeigt die Familie Bagli und Bürgermeister Roland
Titel
4000. Babybesuch: Herzlich willkommen, Mert!
Einleitung
Besonderen Besuch bekam jetzt die Familie Bagli in Brauck: Bürgermeister Ulrich Roland begleitete das Kinder-im-Blick-Team beim Babybesuch. Im Mittelpunkt stand dabei aber natürlich ein ganz anderer: Mert, geboren am 26. August, ist das 4000. Baby, das von den städtischen Mitarbeiterinnen besucht wurde. Bei jedem 500. Besuch ist Bürgermeister Ulrich Roland dabei.
Bild
Das Bild zeigt die A52
Titel
„Wir stehen bereit, um in Gladbeck Lösungen zu finden!“
Einleitung
„Wir stehen bereit, um in Gladbeck Lösungen zu finden!“ Mit dieser Aussage wird Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, zu einem möglichen Ausbau der B224 zur A52 in der Recklinghäuser Zeitung vom 29. Oktober zitiert. In einem persönlichen Schreiben begrüßt Bürgermeister Ulrich Roland diese Aussage aus Berlin: „Dies ist ein wichtiges Signal!“
Bild
Das Bild zeigt die Sporthalle Rentfort-Nord
Titel
Brand: Sporthalle Rentfort bis auf weiteres gesperrt
Einleitung
Die Sporthalle Rentfort an der Fritz-Erler-Straße ist bis auf weiteres für Schulen und Vereine gesperrt. Grund dafür ist ein Brand, den Unbekannte am Donnerstag in der Halle 4 des Gebäudes gelegt hatten.
Bild
Das Bild zeigt eine Radarkontrolle
Titel
Wann und wo wird „geblitzt“?
Einleitung
Die Stadt Gladbeck weist darauf hin, dass in der 45. Kalenderwoche an folgenden Tagen und Standorten „geblitzt“ wird.
Bild
Das Bild zeigt die Baustellenführung
Titel
Sperrmaßnahmen Bottroper Straße
Einleitung
In der Bottroper Straße, zwischen Sandstraße und Willy-Brandt-Platz, wird von E.ON-Fernwärme eine Fernwärmeleitung verlegt. Die Bottroper Straße muss deshalb von Dienstag, 4. November, bis einschließlich Donnerstag, 6. November, im Mündungsbereich der Sandstraße in Richtung Willy-Brandt-Platz komplett gesperrt werden.
Bild
Das Bild zeigt die Veranstaltung
Titel
Pippi Langstrumpf im Kinderprogramm
Einleitung
Am Mittwoch, 5. November, 15.30 Uhr, steht Pippilotta Victualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf höchstpersönlich auf der Bühne der Mathias-Jakobs-Stadthalle Gladbeck, Friedrichstr. 53.
Bild
Das Bild zeigt die Gladbecker Lesetage
Titel
3. Lesefestival „Gladbecker Lesetage“
Einleitung
Bereits zum dritten Mal wird es im November dieses Jahres das Lesefestival „Gladbecker Lesetage“ mit mehreren interessanten Autorinnen und Autoren durchgeführt. Vom 2. bis 7. November steht in Gladbeck erneut eine ganze Woche lang das Lesen und Vorlesen im Mittelpunkt. Bürgermeister Ulrich Roland hat erneut die Schirmherrschaft übernommen.
Bild
Das Bild zeigt ein Gladbecker Luftbild
Titel
Halloween: Nicht alles ist erlaubt!
Einleitung
Am kommenden Freitagabend ziehen auch in Gladbeck wieder Kinder und Jugendliche von Haus zu Haus und erbitten mit dem Spruch „Süßes oder Saures“ Süßigkeiten. Damit Halloween aber für alle ein fröhliches Fest bleibt, bittet die Stadtverwaltung, einige „Spielregeln“ zu beachten.
Bild
Das Bild zeigt den 3. Vivawest-Marathon
Titel
Noch 200 Tage bis zum 3. VIVAWEST-Marathon
Einleitung
Noch 200 Tage, dann ist es soweit: Der 3. VIVAWEST-Marathon macht dem Revier Beine. Am 17. Mai 2015 werden sich tausende Läufer und Walker auf den sportlichen Rundkurs begeben und ihr Können unter Beweis stellen. Bis jetzt haben sich bereits über 1.600 Sportler angemeldet. Darunter 300 Marathonläufer und über 1.000 Halbmarathonis über die erwartungsgemäß teilnehmerstärkste Distanz.
Bild
Das Bild zeigt das Plakat der Veranstaltung
Titel
Blau-Weiße Weihnachten
Einleitung
Traditionell zur besinnlichen Zeit des Jahres engagiert sich der Schalker Fan-Club Verband (SFCV) wie in den vergangenen Jahren wieder für einen sozialen Zweck. Nach dem erfolgreichen Weihnachtsmarkt im letzten Jahr mit mehr als 6.000 Besuchern nahe der VELTINS-Arena, zu welchem auch der legendäre Coca-Cola Weihnachtstruck Gelsenkirchen ansteuerte, veranstaltet der Fan-Club Verband in diesem Jahr einen Benefiz-Weihnachtsmarkt in der Gladbecker Innenstadt.
Bild
Das Bild zeigt die Stadthalle
Titel
Ein Ehekrieg auf der Stadthallen-Bühne
Einleitung
Am Donnerstag, 11. Dezember, 20 Uhr, wird die Beziehungs-Action-Komödie „Ehnert vs. Ehnert: Küss langsam" in der Mathias-Jakobs-Stadthalle Gladbeck, Friedrichstr. 53, gezeigt.
Bild
Das Bild zeigt die Stadthalle
Titel
„Auf ein Neues“
Einleitung
Zwei extrem unterschiedliche Persönlichkeiten, aus zwei entgegengesetzten Gesellschaftsschichten, treffen am Montag, 1. Dezember, 20 Uhr, auf der Stadthallenbühne, Friedrichstr. 53, Gladbeck, aufeinander.
Bild
Das Bild zeigt Christoph Sieber
Titel
Kabarettist Christoph Sieber
Einleitung
Mit seinem tagesaktuellen Programm „Alles ist nie genug!“ gastiert Christoph Sieber am Mittwoch, 10. Dezember, 20 Uhr, in der Mathias-Jakobs-Stadthalle Gladbeck, Friedrichstr. 53.
Bild
Das Bild zeigt die Innenstadt
Titel
Tiefbauarbeiten der Versorger werden vorgezogen!
Einleitung
Ursprünglich sollten die Tiefbauarbeiten der Versorgungsunternehmen in der oberen Hochstraße zwischen Europaplatz und Oberhof erst Anfang 2015 starten. Da jedoch nachträglich weitere Versorger zusätzlichen Bedarf angemeldet haben, muss mit den Arbeiten in diesem Bereich bereits jetzt begonnen werden.
Bild
Das Bild zeigt das Plakat der Veranstaltung
Titel
Spannendes Zauberabenteuer in der Stadthalle
Einleitung
Am Donnerstag, 6. November, 15.30 Uhr, zeigt das Theater auf Tour in der Mathias-Jakobs-Stadthalle, Friedrichstr. 53, Gladbeck, das Stück „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ von Michael Ende.
Bild
Das Bild zeigt die Veranstaltung
Titel
Die Feldpost des Schülers Franz Küster
Einleitung
„Vorstellen könnt Ihr Euch den Krieg gar nicht, so schrecklich ist der.“ Diese Aussage stammt von dem Schüler Franz Küster, Sohn einer angesehenen Gladbecker Unternehmerfamilie. Er hatte sich im Ersten Weltkrieg freiwillig zum Wehrdienst gemeldet. Durch seine Kriegserlebnisse wurde er völlig desillusioniert.
Bild
Das Bild zeigt das Plakat der Veranstaltung
Titel
Networkingparty für Jungunternehmer in der Kreativwirtschaft
Einleitung
Interessante Vorträge zum Thema „Existenzgründung in der Kreativwirtschaft“ sowie die Möglichkeit, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen, bietet die Veranstaltung „Impulse + Networkingparty für Jungunternehmen in der Kreativwirtschaft“.
Bild
Das Bild zeigt Konstatin Wecker
Titel
„40 Jahre Wahnsinn“: Konstantin Wecker in der Stadthalle
Einleitung
Seit 40 Jahren gehört Konstantin Wecker zu den Großen der deutschen Liedermacher-Szene. Dieses Jubiläum möchte der gebürtige Münchener auch mit seinen Fans in Gladbeck feiern: Am Mittwoch, 26. November, gibt er in der Mathias-Jakobs-Stadthalle sein einziges Konzert im Ruhrgebiet.
Bild
Das Bild zeigt die A52
Titel
„Ohne Kompromiss keine Akzeptanz bei der A52!“
Einleitung
Bereits am 8. August hatte Bürgermeister Ulrich Roland in persönlichen Schreiben an NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Verkehrsminister Michael Groschek und Innenminister Ralf Jäger die Einleitung des Planfeststellungsverfahrens zum Ausbau der B224 zur A52 zwischen Bottrop und der A2 scharf kritisiert. In seinem jetzt eingegangenen Antwortschreiben hofft Innenminister Jäger, „dass der gefundene Kompromiss auch in Gladbeck Akzeptanz finden kann.“
Bild
Das Bild zeigt eine Radarkontrolle
Titel
Wo und wann wird „geblitzt“?
Einleitung
Die Stadt Gladbeck weist darauf hin, dass in der 44. Kalenderwoche an folgenden Tagen und Standorten „geblitzt“ wird.
Bild
Das Bild zeigt Prof. Richard Schröder
Titel
Warum die deutsche Einheit eine Erfolgsgeschichte ist
Einleitung
Prof. Richard Schröder zählt zu den wichtigen Akteuren der deutschen Wiedervereinigung. Auf Einladung der VHS kommt er am Dienstag, 11. November nach Gladbeck.
Bild
Das Bild zeigt die Baustelle
Titel
Sperrmaßnahme an der Bülser Straße
Einleitung
Wegen des Fortschreitens der Fahrbahn-Arbeiten und -Reparaturen an der Bülser Straße wird nun eine Einbahnstraße von der Lindenstraße bis zur Buerschen Straße eingerichtet. Die Zufahrt ist nur von der Buerschen Straße aus möglich.
Bild
Das Bild zeigt Andrey Gurkov
Titel
VHS: Putins neues Russland
Einleitung
Durch die Annexion der Krim und seine Ukraine-Politik reißt Vladimir Putin tiefe Gräben auf und genießt dabei die überwältigende Unterstützung der russischen Bevölkerung. Welche politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Folgen hat diese Politik? Auf diese Fragen wird Andrey Gurkov eingehen, der am Mittwoch, 12. November, als Gast der VHS nach Gladbeck kommt.
Bild
Das Bild zeigt die Eichendorffstraße
Titel
Beteiligung: Phönixstraße/Eichendorffstraße
Einleitung
Das Amt für Stadtplanung und Bauaufsicht der Stadt Gladbeck führt am Montag, 3. November 2014, eine öffentliche Versammlung im Vereinsheim des Sportvereins “Wacker Gladbeck“, Burgstraße 2, 45964 Gladbeck, durch. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.
Bild
Das Bild zeigt das Filmplakat
Titel
Das Kommunale Kino der VHS zeigt: „Philomena“
Einleitung
Am Freitag, 31. Oktober, um 18 und 20 Uhr zeigt das Kommunale Kino die grandiose Judi Dench in dem Filmhighlight „Philomena“, basierend auf einer wahren Geschichte.
Bild
Das Bild zeigt das Plakat der Veranstaltung
Titel
Zwei tierische Geheimagenten im Stadthallen-Einsatz
Einleitung
Das spannende Zauberabenteuer „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch", nach der Romanvorlage von Michael Ende, steht am Donnerstag, 6. November, 15.30 Uhr, auf dem Programm der Mathias-Jakobs-Stadthalle, Friedrichstr. 53, Gladbeck.


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt das Plakat

Das Bild zeigt das Logo des Stadtfilms

WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Banner der Sparkasse Gladbeck
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht